Schulung .NET-Basisklassenbibliothek (.NET Base Class Library)

Beschreibung/Inhalt

Die .NET-Basisklassenbibliothek umfasst mehrere tausend öffentliche, d.h. nutzbare Klassen. In einem Schulungsmodul können unmöglich alle Klassen besprochen werden. Sie können in diesem Schulungsmodul aber die zu besprechenden Namensräume und Klassen selbst bestimmen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Gebiete, die häufig gewählt werden.

Dieses Schulungsmodul kann mit allen aktuellen ASP.NET Core-Versionen (z.B. 7.0, 6.0, 5.0, 3.1) entsprechend Ihren Wünschen durchgeführt werden.

- Überblick über die .NET-Basisklassenbibliothek: Welche Funktionen gibt es in welchen Namensräumen

  • Erläuterung des Aufbaus der Dokumentation der Klassenbibliothek unter dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe"
  • Wichtige Klassen im Wurzelnamensraum System


  • Die .NET-Klassenbibliothek in der Praxis
  • Arbeit mit Zeichenketten (String, StringBuilder)
  • Reguläre Ausdrücke und Textformate (System.Text)
  • Lokalisierung/Globalisierung in .NET (System.Globalization)
  • Objektmengen verwalten (System.Collections)
  • Objektmengen abfragen (System.LINQ)
  • Dateisystemoperationen (System.IO)
  • Objekt serialisieren (System.Runtime.Serialization), Formate: XML, SOAP, JSON u.a.
  • Netzwerkkommunikation TCP/IP, HTTP, FTP (System.Net)
  • Zugriff auf Webdienste (WCF-Client und HttpClient)
  • Multi-Threading / Parallelprogrammierung (System.Threading / TPL)
  • Konfigurationsdaten lesen und speichern (System.Configuration, Microsoft.Extensions.Configuration)
  • Metadaten auslesen (System.Reflection)
  • Zugriff auf die Registry (Microsoft.Win32)
  • Prozesse, Eventlog, Performance Counter (System.Diagnostics)


  • Optional: weitere .NET-Bibliotheken für GUI und Datenzugriff
  • Grafische Benutzerschnittstellen (Windows Forms und Windows Presentation Foundation/XAML, Windows UI Library)
  • Datenbankzugriffe (System.Data/ADO.NET und Entity Framework/Entity Framework Core)
  • XML-Dateien (System.Xml)
  • Zugriff auf Verzeichnisdienste (System.DirectoryServices)
  • Systeminformationen auslesen und verändern (System.Management)


  • Optional: Zusatzbibliotheken
  • Community Toolkits von Microsoft
  • Open Source-Pakete
  • Kommerzielle Bibliotheken

  • Dauer
    Auf Wunsch. Gerne geben wir Ihnen eine Empfehlung zur notwendigen Schulungsdauer, wenn Sie uns in der Anfrage Ihre Vorkenntnisse und Ziele nennen.
    Ort
    Online oder in Deutschland, Österreich und der Schweiz an Ihrem Firmensitz
    Schulungsdidaktik
    Nach Ihrer Wahl: Klassische Schulung mit PC-Übungen, reine Präsentation ohne PC-Übungen oder interaktiver Workshop mit Beratungsanteil