<%-- https//cookieconsent.insites.com/download/#-- Neu ab 11.3.2018 --%>

Schulung Softwarearchitektur für mobile Geräte

Beschreibung/Inhalt
Unverbindliches Angebot anfordern

Dieses Seminar richtet sich an alle, die erfolgreich ein Projekt mit mobilen Devices umsetzen wollen. Lernen Sie, welche Dinge Sie anders angehen müssen im Vergleich zur klassischen Enterprise-Entwicklung, oder wie Sie mobile Devices mit Ihrer bestehenden Architektur verbinden können. Welcher Ansatz führt zum Ziel: hybrid oder nativ, Browser oder App?

Wenn Sie die Qualität zur Erstellung einer mobilen Anwendung nicht dem Zufall überlassen wollen, holen Sie sich in diesem Seminar wichtige Tipps und Vorgehensweisen und lassen Sie sich beraten, worauf Sie zu achten haben.

Als Vorbereitung für den iSAQB Certified Professional for Software Architecture, Advanced Level (CPSA-A)
Das Seminar deckt Baustein der Bereichs "Technische Kompetenz" und "Methodische Kompetenz" des CPSA-Advanced Curriculums ab und ist entsprechend beim iSAQB lizensiert. Wenn Sie die Zertifizierung anstreben, können Sie sich mit der Teilnahme 30 Credit Points anrechnen lassen. Informationen zur CPSA-Zertifizierung finden Sie hier .

Grundbegriffe von Softwarearchitektur für mobile Devices
Monetarisierungsmodelle
Anforderungen und Rahmenbedingungen im mobilen Umfeld
Agile Methodik zum Erstellen einer Architektur für mobile Devices
Praktisches Entwickeln einer Architektur mit Patterns
Typische Kommunikationsarten und Protokolle
Umgang mit Hardware
Haptik und UserExperience
Know-How für die Implementierung
Test und Deployment
Werkzeuge
Sicherheit
Rechtliche Fragen

Dauer
Auf Wunsch
Ort
In Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Ihrer Wahl
Schulungsdidaktik
Nach Ihrer Wahl: Klassische Schulung mit PC-Übungen, reine Präsentation ohne PC-Übungen oder interaktiver Workshop mit Beratungsanteil