<%-- https//cookieconsent.insites.com/download/#-- Neu ab 11.3.2018 --%>

Schulung JavaScript/ECMAScript und TypeScript

Beschreibung/Inhalt
Unverbindliches Angebot anfordern

Dieser Crashkurs eignet sich für in der objektorientierten Programmierung (z.B. mit Java, C#, C++) sehr erfahrene Entwickler, die in kurzer Zeit die wichtigsten Syntaxkonstrukte von der Skriptsprachen JavaScript und TypeScript erlernen wollen. Für eine ausführliche Erörterung empfehlen wir hingegen folgende Schulungsmodule:
1. JavaScript-Basiswissen
2. JavaScript-Aufbauwissen
3. TypeScript

# Die Skriptsprache JavaScript

  • Grundkonzepte von JavaScript
  • Unterschiede zu C#/C++/Visual Basic/Java u.a.
  • Variablen und Typen in JavaScript und Ermittlung von Typen
  • Kontrollstrukturen (Schleifen, Bedingungen etc.)
  • Booleans, truthy und falsy und der Vergleichsoperator
  • Funktionale Programmierung und Closures
  • Ausgewählte, vordefinierte Objekte (Arrays, Strings, Date)
  • Objektorientierte Programmierung mit Objektliteralen, Konstruktorfunktionen und Prototypen
  • Das Function-Objekt und this
  • Module-Muster und IIFEs
  • Sonderfälle und besondere Konstrukte


  • # TypeScript als Erweiterung zu JavaScript
  • Transpilation nach JavaScript
  • Konfiguration des TypeScript-Compilers (tsconfig.json)
  • Verbesserte Typisierung / TypeScript-Datentypen
  • var vs. let vs. const
  • Template Strings
  • for-of vs. for-in
  • Klassenbasiertes Programmieren: Klassen, Vererbung und Interfaces
  • Duck Typing
  • Destructuring
  • Vereinfachtes funktionales Programmieren: Funktionen und Lambdas (Arrow-Functions)
  • Vereinfachte asynchrone Programmierung mit async/await
  • Generics
  • Fehlerbehandlung
  • Module
  • Ambiente Deklarationen
  • Dekoratoren (Annotationen)
  • Iteratoren und Generatoren


  • # Best Practices für JavaScript und TypeScript
  • Zu vermeidende Sprachkonstrukte
  • Wartbaren Code schreiben
  • Sinnvolle Werkzeuge (z.B. Linter)


  • # Werkzeuge
  • Web-Editoren wie Visual Studio, Visual Studio Code (VSCode), Webstorm und Eclipse
  • Sinnvolle Erweiterungen des Webeditors (z.B. Web Essentials für Visual Studio)
  • Aufbau eines Projekts/Projektstruktur
  • Transpilation, z.B. von TypeScript zu JavaScript oder SASS/LESS zu CSS
  • Debugger z.B. in Visual Studio, VSCode, Webstorm, Eclipse
  • Debugger in Browsern z.B. in Chrome
  • Die Paketmanager npm, bower und nuget
  • Bundling mit Webpack, RequireJS oder SystemJS
  • Codegenerierung mit Yeoman
  • Qualitätssicherung mit JSLint, JSHint, ESLint, TSLint
  • Build-Automatisierung mit npm-Skripten, gulp und grunt
  • Bunlding mit Webpack, Parcel oder Browsify
  • Testautomatisierung mit Jasmine
  • Continuous Delivery


  • Optional: Framework-spezifische CLI-Werkzeuge wie z.B. Angular CLI oder React CLI oder Cordova CLI

    Dauer
    Auf Wunsch
    Ort
    In Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Ihrer Wahl
    Schulungsdidaktik
    Nach Ihrer Wahl: Klassische Schulung mit PC-Übungen, reine Präsentation ohne PC-Übungen oder interaktiver Workshop mit Beratungsanteil